Im Schwarzwald unsere Wurzeln

Die Natur bewahren, das bewegte die Menschen im Südschwarzwald, als sie uns Mitte der 80er Jahre mit der Forderung nach einer Wiederverwertung von gebrauchten Verpackungen konfrontierten. Gestützt auf eine große Sammelbereitschaft der Bevölkerung und unter Mithilfe von Jugendgruppen, dem BUND sowie lokalen Einzelhändlern und der Molkerei Breisgaumilch entstand in unserer Heimat bereits im Jahr 1987 ein Prototyp dessen, was heute in ganz Europa zu einer Selbstverständlichkeit geworden ist: Die Wiederverwertung von gebrauchten Verpackungen.