Vogt-Plastic schafft Kunststoff neu

Hochwertige Regranulate nahe am neuen Kunststoff

Vogt-Plastic verwertet gebrauchte Kunststoffverpackungen zu sortenreinen und hochwertigen Regranulaten, die Neuware ersetzen können. Polyethylen (PE), Polypropylen (PP), Polystyrol (PS) und Polyolefin (PO) sind gefragte Rohstoffe für die Herstellung vieler Alltagsgegenstände. Außerdem werden Kunststoffrohre und -profile für die Baubranche gefertigt.

Mit modernem Recycling den Wertstoffkreislauf schließen

Die Produktionsprozesse unterliegen ständigen Optimierungen mit der Zielsetzung, unsere Regranulate dem neuen Kunststoff noch ähnlicher zu machen und Rohstoff­verluste zu minimieren. Vogt-Plastic beschäftigt heute 250 Mitarbeitende an vier Standorten.